Unsere Vision ist eine Welt, in der alle Menschen wissen, dass Dampfen weniger gesundheitsschädlich ist als Rauchen und eine große Mehrheit der Raucher sich verstärkt für diese positive Alternative entscheidet.

Wir rufen deshalb die europäischen Regulierungsbehörden auf, die E-Zigarette aus derRichtlinie für Tabakerzeugnisse auszuschließen und angemessene und faktenbasierte gesetzliche Rahmenbedingungen zu schaffen, die:

1.  es Rauchern ermöglichen, richtige und zuverlässige Informationen über das Dampfen zu erhalten, die ihnen die geringere Schädlichkeit verdeutlichen;

2. es Rauchern ermöglichen, Zugang zu E-Zigaretten zu bekommen, die ihnen dabei helfen können, mit dem Rauchen aufzuhören;

3. Aromatisierte E-Liquids zulassen

4. verhindern, dass Minderjährige Zugang zu E-Zigaretten haben

5. Risiken für Verbraucher reduzieren, indem feste Produktqualitäts-, Herstellungs- und Sicherheitsstandards eingeführt werden

6. verantwortungsvolle Werbe- und Marketingmaßnahmen gewährleisten, die sich nicht an Jugendliche richten

Information
Rauchen ersetzen
Liquids verdampfen
Zugriff verhindern
Produktqualität
Marketingziel